AudioExpert

Das Forum zu AudioExpert - Wegen der DSGVO nur noch lesend...
Aktuelle Zeit: Sa 25. Mai 2019, 14:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


WICHTIGER HINWEIS
==============
Wegen der DSGVO ist das Forum deaktiviert. Es ist keine Registrierung möglich. Alle bestehenden Accounts wurden zurückgesetzt. Alle personenbezogenen Daten wurden gelöscht.
Fragen können gerne per Mail an info [at] udse [.] de geschickt werden, ich erstelle dann ggf. einen Eintrag hier.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorhandene Musikdateien löschen...
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 21:37 
Offline

Registriert: Di 28. Jun 2016, 07:20
Beiträge: 23
Hallo Ulrich...ich habe die Frage ob ich beim erstellen einer neuen Mediathek die vorhandenen Musikdateien auf einmal löschen kann...

Mfg Thorsten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 11:42 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Willst du wirklich die Musikdateien löschen?
Das geht wohl am schnellsten über den Windows-Explorer...
Die Datenbank kannst du per Menu "Datenbanktools > Alles löschen" komplett leeren (was aber die Musikdateien auf der Platte nicht löscht!!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018, 20:12 
Offline

Registriert: Di 28. Jun 2016, 07:20
Beiträge: 23
Habe mich wahrscheinlich nicht richtig ausgedrückt...ich habe eine Mediathek erstellt und die im Prinzip noch einmal überschrieben...jetzt zeigt mir AudioExpert logischerweise Musikdateien an die schon vorhanden sind...die wollte ich gerne löschen damit ich nicht so viele Dubletten in der Mediathek habe bzw. nicht so viel Arbeit um die nacher wieder aus zu sortieren bzw. zu löschen.

Mfg Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 17:55 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Ich glaube ich verstehe es noch nicht so ganz :-)
Wäre es nicht eine Lösung, einfach nochmal alles in eine neue, leere Datenbank zu importieren? Dabei werden dann die Dubletten automatisch aussortiert und beim nächsten Übernahmelauf auch von der Platte gelöscht...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2018, 21:21 
Offline

Registriert: Di 28. Jun 2016, 07:20
Beiträge: 23
Ja habe ich gemacht...danke schön...jetzt habe ich noch eine Frage...und zwar? Gibt es eine Bearbeitung die mir die auseinander gerissenen Compilations zusammen führt? bzw. die auseinander gerissenen Alben? Ich meine eine Aktion die mir alle Tracks z.B. von Bääärenstark 2016 oder The Dome Vol.3zusammen führt? Ich hatte den Fehler gemacht das ich einige Alben oder Compilations nicht richtig getaggt hatte und somit die Tracks bzw. die Alben und Compilations auseinander gerissen worden sind!


Mfg Thorsten :idea:


Zuletzt geändert von _Totto130869_ am Sa 20. Jan 2018, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2018, 21:22 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Ja: Menü "Suchen > Compilations suchen" :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de