AudioExpert

Das Forum zu AudioExpert - Wegen der DSGVO nur noch lesend...
Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 04:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


WICHTIGER HINWEIS
==============
Wegen der DSGVO ist das Forum deaktiviert. Es ist keine Registrierung möglich. Alle bestehenden Accounts wurden zurückgesetzt. Alle personenbezogenen Daten wurden gelöscht.
Fragen können gerne per Mail an info [at] udse [.] de geschickt werden, ich erstelle dann ggf. einen Eintrag hier.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gefälschte Bitraten korrigieren
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 14:26 
Offline

Registriert: Sa 20. Jun 2015, 21:53
Beiträge: 8
Hallo,

wenn ich anhand der Frequenzanalyse die Bitraten korrigieren möchte, muss ich auch wissen, für welches Audioformat welche Bitrate in etwa welcher Frequenz entspricht. Ich habe leider hierzu keine Tabellen oder etwas ähnliches im Netz gefunden.
Kennt jemand eine Quelle, oder weiß wie die Beziehung ist?

Reicht es dann einfach in den Titelinformationen die Bitrate zu ändern?

Danke und Gruß,

Pingpong


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gefälschte Bitraten korrigieren
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 20:44 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Das mit der "Bitrate aus der max. Frequenz" berechnen ist auch nicht ganz so einfach....

Ich habe nach Analyse von einigen zigtausend Dateien eine Heuristik implementiert, die eine ungefähre Zuordnung erlaubt. Das Ergebnis dieser Analyse wird in der Spalte "Korrigierte Bitrate" angezeigt. Eine einfache Formel gibt es meines Wissens nicht.

Zudem unterscheidet AudioExpert nicht nach dem Audioformat. Eine FLAC-Datei hat rein rechnerisch Bitraten jenseits der 320 kbps. Da für MP3 aber bei 320 Kbps Schluss ist, skaliert AudioExpert den Wert auf dieses Maximum, um eine Vergleichbarkeit zu gewährleisten.

Ob man den Header überhaupt so einfach manipulieren kann stelle ich mal in Frage. Die Datei ist ja mit 320 kbps gesamplet worden, allerdings gab das Ausgangsmaterial so viel gar nicht her. Ich glaube, so einfach ist das gar nicht...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de