AudioExpert

Das Forum zu AudioExpert - Wegen der DSGVO nur noch lesend...
Aktuelle Zeit: Di 19. Mär 2019, 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


WICHTIGER HINWEIS
==============
Wegen der DSGVO ist das Forum deaktiviert. Es ist keine Registrierung möglich. Alle bestehenden Accounts wurden zurückgesetzt. Alle personenbezogenen Daten wurden gelöscht.
Fragen können gerne per Mail an info [at] udse [.] de geschickt werden, ich erstelle dann ggf. einen Eintrag hier.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Compilation / Album
BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2016, 16:33 
Offline

Registriert: Di 11. Mär 2014, 11:28
Beiträge: 51
Ich bin immer noch sehr unglücklich mit der Handhabung Sampler vs. Album

Aktuell habe ich hier ein Album eines Interpreten. Einer von 11 Tracks ist zusammen mit einem anderen Interpreten aufgenommen worden. Im Ergebnis landet das Album im Compilation Ordner, da ja ein Track zwei Interpreten enthält (Bla Bob & Tim Bla). Verschiebe ich dieses Album in einen Alben-Ordner, dann muss ich den Interpreten festlegen. Der zweite Mensch ist dann aus dem Track futsch.

Am liebsten würde ich diese Unterscheidung komplett los werden. Ob es sich um eine Compilation handelt entscheidet man dann einfach in den Eigenschaften des Albums mit einem "Häckchen" das dann in allen Track des Albums mit "Ist Teil einer Compilation" durchgeschrieben wird.

Als Albuminterpret erscheint dann "Compilation" oder "Sampler" default aber den sollte man auch weiter selber definieren können.

Wie handhabe ich obige Situation in der aktuellen Version von AE, wenn ich unterschiedliche o. zusätzliche Interpreten auf einem Interpreten-Album habe, das aber keine Compilation ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Compilation / Album
BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2016, 18:59 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Hierfür gibt es die "Zusätzlichen Interpreten", Menü "Bearbeiten > Zusätzliche Interpreten" oder die Rechte-Maus-Taste. (Bezieht sich jeweils auf die aktuell selektierten Songs)

Seit ein paar Versionen erkennt AudioExpert beim Import z.B. anhand des Wortes "feat.", dass hier mehrere Interpreten gemeint sind und trennt diese auf.

Den Albuminterpreten kann man in den Einstellungen ("Menü Extras > Einstellungen") auf dem Reiter "ID-Tag Optionen > Erweitert" definieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Compilation / Album
BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2016, 22:41 
Offline

Registriert: Di 11. Mär 2014, 11:28
Beiträge: 51
Danke für die wie immer flotte Rückmeldung.

Das Feature kannte ich nicht, bedeutet aber ich muss die dann manuell hinzufügen, obwohl der schon im Tag mit drin steht/stand (was mir reichen würde).

Aber eigentlich geht es mir hier auch um ein grundsätzliches Problem an dem ich immer hängen bleibe: die starre Struktur "Interpreten" / "Sampler"

Ich habe eine eigene Struktur. Die hat etwa 30 Ordner auf dem Root-Level. Die beinhalten diverse Genres. Darin sind dann meine Alben ohne weitere Vertiefung. Compilations haben als Album-Interpret einfach immer "Sampler".

z. B. (das sind keine echten Genres wie die z. B. im Tag stehen würden, nur Ordner im Filesystem)

Lounge, Chillout, Ambient und Verwandtes
- Sampler - Noch tollerer AlbumTitel
- Super Interpret - Best of my Live Songs
- Super Interpret2 - Toller Titel eines Albums


R&B, Softrock, Slowbeat und sowas alles
- Sampler - Noch tollerer AlbumTitel3
- Samper - ALsdkjlas1 Akldskakaks!
- Super Interpret - Best of my Live SongsJG
- Super Interpret2 - Toller Titel eines AlbumsA

Die Verzeichnisnahmen bilde ich in meinen intelligenten Playlisten mit anderen Kriterien ab.

Diese Struktur kann ich nicht aus rausschreiben. Es sei denn ich habe die zwei Mal kpl. im AE mal drin. Einmal unter "Interpreten Alben" und einmal unter "Compilations" wobei dann die Ordner im AE auf dasselber Verzeichnis im Dateisystem zeigen müssen. Außerdem muss ich immer frickeln, weil es Alben zerreist (hier: einer von 13 Tracks hat korrekterweise zwei Interpreten im Tag zack ist eine Compilation). Ich müsste also mit insgesamt ca. 65 Ordnern hantieren statt ca. 35....

In einem Satz: ich bekomme es nicht hin Compilations und Alben einer von mir festgelegten Kategorie/Bezeichnung (=AE Ordername) mit AE in einen Ordner im Dateisystem abzulegen.

Oder übersehe ich etwas? Etwas einfaches... ;-)

Danke nochmals!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Compilation / Album
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2016, 20:01 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Tut mir leid, aber da kommt AudioExpert an seine Grenzen.

Ich habe mit Absicht das Flag "Compilation" nicht editierbar gemacht, um "Wildwuchs" zu unterbinden.
Entweder, ein Titel ist von Interpret X (evtl. noch feat. Y) oder halt doch von Y. Und wenn in einem Album Interpret X und Y als Hauptinterpret enthalten sind, ist es eben kein Interpreten-Album mehr, sondern eine Compilation.

Dieses Prinzip kann ich mit vertretbarem Aufwand nicht ausbauen - und will es auch nicht.
Der riesige Vorteil von dieser (sicherlich sehr stringenten) Trennung ist halt, dass in Interpreten-Alben automatisch immer garantiert der "richtige" Interpret eingetragen wird. Chaos ausgeschlossen.

Wenn du eh alles selbst sortieren willst, dann ist AudioExpert vielleicht nicht das richtige Tool. Das kann dann selbst MP3Tag besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Compilation / Album
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 15:57 
Offline

Registriert: Di 11. Mär 2014, 11:28
Beiträge: 51
Es geht ja nicht nur ums Sortieren, da kann AE je doch schon etwas mehr. ;)

Ich habe jetzt erst mal meine Ordner "verdoppelt" und damit für jeden Musikbereich einen Sampler-Ordner und einen Interpreten-Ordner. In iTunes ist das eh egal. Die dynamiscehn Listen anzupassen ist auch kein Problem.

Ist halt unschön und mehr Arbeit beim ersten Einsortieren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de