AudioExpert

Das Forum zu AudioExpert - Wegen der DSGVO nur noch lesend...
Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 03:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


WICHTIGER HINWEIS
==============
Wegen der DSGVO ist das Forum deaktiviert. Es ist keine Registrierung möglich. Alle bestehenden Accounts wurden zurückgesetzt. Alle personenbezogenen Daten wurden gelöscht.
Fragen können gerne per Mail an info [at] udse [.] de geschickt werden, ich erstelle dann ggf. einen Eintrag hier.



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MusicBrainz Treffer
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 13:21 
Offline

Registriert: So 14. Aug 2016, 10:58
Beiträge: 13
Hallo,
immer wieder kommt es vor, dass Alben einige Jahre später noch einmal herausgegeben werden, meist mit einigen Zusatztracks.
Beim Music Brainz Abgleich scheint typischerweise das "zeitlich früheste passende Album" als Match vorgeschlagen zu werden, auch wenn das lokal vorliegende Album mehr Tracks hat. Wäre es nicht besser, das Album zu nehmen, dessen Titel am besten zueinander passen bzw. (wenn es eine entsprechende Version gibt) das mindestens so viele Tracks hat wie die lokale Version?

Viele Grüße,
Molto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MusicBrainz Treffer
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 13:25 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Hi,
kannst Du vielleicht ein konkretes Beispiel nennen?
Am besten inkl. der Titelliste (nur die Namen und Tracknummern) des Albums bei dir, dann kann ich das einmal nachstellen
Grüße
Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MusicBrainz Treffer
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 09:53 
Offline

Registriert: So 14. Aug 2016, 10:58
Beiträge: 13
Hi,
ich mache das nächste Mal wenn es wieder auftaucht mal einen Screenshot.
Könnte aber z.B. gehen mit Kate Bush Hounds of Love - gibt es mit 12 Tracks und mit 18 (die 12+ 6 weitere). Was wird vorgeschlagen, wenn die ersten 12 Tracks vorhanden sind und ein oder zwei der T13-18? Bei mir wird ganz oft (immer?) beim Abgleich die Version mit den 12 Tracks vorgeschlagen, die anderen hängen in der Luft. Dann klappe ich die Liste auf, scrolle nach oben, sehe dass es auch eine mit Ausgabe mit mehr Tracks gibt, wähle, AudioExpert mappt korrekt auch die vorher in der Luft hängenden...

Molto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MusicBrainz Treffer
BeitragVerfasst: Mo 22. Aug 2016, 12:08 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Da ist der "Bewertungsalgorithmus" halt in einer kniffligen Situation:
Welches Album passt besser: Eins, das 2 Titel zu viel hat oder eins, bei dem 3 Titel fehlen...
Ich will mir das aber gerne nochmal genauer angucken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MusicBrainz Treffer
BeitragVerfasst: Mo 22. Aug 2016, 15:10 
Offline

Registriert: So 14. Aug 2016, 10:58
Beiträge: 13
Ich hab jetzt gerade ein aktuelles Beispiel...


Dateianhänge:
Dateikommentar: Die passendere Alternative...
Stevie Wonder3.jpg
Stevie Wonder3.jpg [ 306.46 KiB | 2274-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Die Alternativen...
stevie Wonder2.jpg
stevie Wonder2.jpg [ 461.26 KiB | 2274-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Der erste Vorschlag
Stevie Wonder.jpg
Stevie Wonder.jpg [ 265 KiB | 2274-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MusicBrainz Treffer
BeitragVerfasst: Mo 22. Aug 2016, 15:16 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Das ist jetzt interessant... Vor allen Dingen, weil AudioExpert ja selbst das 4-Titel Album mit nur 34% bewertet, das 12-Titel hingegen mit 92%.
War evtl. das "falsche" Album zuvor schon vorbelegt, evtl. durch den "Alben mit MusicBrainz abgleichen" Suchlauf?
Ich werde mir das aber sowieso nochmal genauer anschauen müssen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MusicBrainz Treffer
BeitragVerfasst: Mo 22. Aug 2016, 15:25 
Offline

Registriert: So 14. Aug 2016, 10:58
Beiträge: 13
Ja, den Suchlauf mache ich immer mal wieder, weiß aber nicht, ob das Album davon betroffen war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MusicBrainz Treffer
BeitragVerfasst: Di 23. Aug 2016, 08:13 
Offline

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 15:11
Beiträge: 770
Ich kann's nachstellen.
Der Suchlauf nach Alben macht das "falsch" und belegt das nicht-optimale Album vor. Muss ich fixen...
Wenn man den MusicBrainz Abgleich macht, ohne dass in der Spalte "MB-Id (Album)" schon was steht, dann macht er es richtig!
Grüße
Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de